Psychologische Impuls-Vorträge und Diskussionen

Entspannungstechniken und Achtsamkeitsbasierte Meditation

Workshop am Donnerstag, den 8. November 2018, 19:00 – 21:00 Uhr

Entspannungs- und Meditationsverfahren dienen dem Stress-Management, sind relativ leicht erlernbar und können dann im Alltag selbständig bei den ersten Anzeichen von Stress und Anspannung zur schnellen Entspannung angewandt werden. Regelmäßiges Training bringt gesundheitsfördernde physiologische Effekte mit sich: Verlangsamung und Gleichmäßigkeit der Atmung, Verminderung der Herzschlagfrequenz und des arteriellen Blutdrucks sowie Tonus-Minderung der Skelettmuskulatur. Als psychische Wirkungen sind spürbare Steigerung der Gelassenheit und Stimmung zu nennen.

Wir werden zunächst das auf Autosuggestionen und imaginärer Vorstellungskraft beruhende AUTOGENE TRAINING praktizieren.

Anschließend können Sie sich mit der PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION vertraut machen. Diese basiert auf der kurzzeitigen Anspannung und dem schnellem Loslassen einzelner Muskelgruppen. Das Entspannungsgefühl wird dadurch erreicht, dass nacheinander verschiedene Muskelgruppen kurz angespannt und dann längere Zeit locker gelassen werden.

Letztlich werden wir uns mit der PHILOSOPHIE und PRAXIS der ACHTSAMKEITSBASIERTEN MEDITATION vertraut machen. Achtsamkeit (Mindfulness) bedeutet, dass wir uns bewusst eine Auszeit vom hektischen Alltag nehmen können, indem wir ganz auf den Moment fokussieren – und diesen völlig wertfrei wahrnehmen. Diese neugierig-wertfreie Wahrnehmung hat befreiende und entspannende Wirkung – sie steht im Gegensatz zu den sonst oft omnipräsenten Bewertungsprozessen unseres inneren Dialoges. Wir werden die SITZ- und ATEMMEDIATION sowie den BODY SCAN praktizieren.

Ich freue mich auf interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen und verbleibe mit besten Grüßen.

Nils Beer

Kostenbeitrag: 10 Euro

Bitte um telefonische Anmeldung unter 0664 57 47 245.

 

Vorschau auf weitere Vorträge:

  • Angsterkrankungen und depressive Erkrankungen – Ursachen und Behandlungsoptionen
  • Stress – Ursachen, Wirkungen und effiziente Methoden des Stressmanagements
  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktions- und Meditationstechniken
  • Mobbing im Betrieb – Erkennen und Handeln
  • Burnout – Erste Anzeichen und Formen der Prophylaxe
  • Problematischer Alkoholkonsum – Anzeichen, Risiken und Möglichkeiten zur Umsetzung eines gesundheitsverträglichen Konsums